Aktuell zu Ihren Betriebsmittel-(Kontokorrentkrediten)

Ihre Anfrage:

Eines haben alle erfolgreichen Unternehmer gemeinsam, eine langfristige und ganz bewusste Liquiditätsplanung.

Übernehmen Sie dieses Erfolgsrezept:

Sie verschaffen sich dadurch Spielraum für Investitionen, schaffen finanzielle Reserven, sichern sich und Ihre Familie ab und legen damit den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft.

Eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihre Liquidität zu sichern oder zu verbessern, kann es sein, einen der vielen öffentlichen Fördertöpfe für Ihr Unternehmen anzuzapfen. Das Angebot ist groß, wird aber viel zu wenig genutzt, weil viele Selbstständige nur ihre Hausbank fragen.

Doch die Bank kennt oft die Förderprogramme nicht oder verkauft Ihnen lieber einen eigenen Kredit, der natürlich viel teurer ist und weit ungünstigere Rückzahlungsbedingungen hat. Über die für Sie geltenden und bestehenden Haftungsfreistellungen der öffentlichen Hand, werden Sie nicht informiert oder umfassend aufgeklärt. Ihre Bank möchte ja auch Ihre private Sicherheiten; diese so hoch wie möglich.

Durch die Ihnen so zur Verfügung stehende Liquiditätsreserve können Sie auch bei kurzfristig negativem Kontosaldo flexibel am Markt agieren und z.B. Skontovorteile nutzen, die Ihnen Zulieferer gewähren.

Mit einem Betriebsmittelkredit von bis zu 10 Jahren Laufzeit, decken Sie Ihren kurzfristigen Finanzierungsbedarf, also die Finanzierung von Forderungen, Waren- und Rohstoffeinkäufen oder anderen Teilen des Umlaufvermögens sowie den Umsatz/Projektfinanzierungbedarf sorgenfrei ab.

AKTUELL am 16.12.2018 - 0,00% Darlehens-Zinsen (Referenz-Zinssatz der EZB) -
Die Fed. erhöht noch in diesem Jahr den Kreditzins...
Einfache ONLINE – Fördermittelbeantragung- und Abwicklung jetzt möglich!
Schnelle Bereitstellung der beantragten Fördermittel. Mehr als 50% Zeitersparnis!

Unsere Kompetenzstärke verbinden unsere Speziallisten seit mehr als 40 Jahren Erfahrungen in der Praxis.  Senden Sie uns unverbindlich -ohne jeden Formzwang,- Ihre Anfrage: